Wunderkind Ricky Kam spielt auf Flügel von Heutschi Piano

Ricky Kam Heutschipianos

Erster Auftritt in Bern des Wunderkindes Ricky Kam. Schon mit 10 Jahren stand er mit Weltstars wie Helene Fischer oder David Garrett auf der Bühne. Bekannt wurde er durch die deutsche TV Show „Supertalent“, dort erreichte er den 3ten Platz von 42’000 Teilnehmer. Angefangen Klavier zu spielen, hatte Ricky mit 2,5 Jahren. Schon mit 6 Jahren trat er in einer deutschen Fernsehshow zusammen mit dem chinesischen Pianist Lang Lang auf. Heute spielte Ricky Kam im Shoppyland Schönbühl auf einem Flügel von Heutschi Piano.


Heutschi Pianos Flügel Schoppyland Ricky Kam




Nach dem Konzert erzählte Ricky Kam in einem Interview mit Telebärn, wie viele Stunden Übung am Tag notwendig sind. Er übe 45 Minuten bis eine Stunde. Wir danken Ricky für das tolle Konzert und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.